Monclivio Barolo 2016
von Enrico Serafino

Artikelnummer: 71700
Weinkategorie: Wein
Marke: Enrico Serafino
Region: Piemont
Qualitätskategorie: D.O.C.G. (Kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung)
Jahrgang: 2016
Rebsorte: 100% Nebbiolo
Vorhandener Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Herkunft: Wein aus Italien
Hersteller: Enrico Serafino S.r.l. Azienda Vitivinicola – Corso Asti, 5 – 12043 Canale (CN) – Italien
Allergene: Enthält Sulfite
Menge: 750 ml
36,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
49,27 € pro Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 60 € Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt im Rahmen des Widerrufsrechts
  • Schnelle Lieferung

Monclivio Barolo

Der Monclivio Barolo von Enrico Serafino ist ein trockener Italienischer Rotwein aus der Region Piemont. Der Barolo wird zu 100% aus der Nebbiolo Traube gekeltert, welche intensive und tanninreiche Weine hervorbringt. Der Name stammt vom italienischen nebbia, was Nebel bedeutet, und spielt auf den weißen Belag der Beeren hin, der sich bei der Reife bildet. Der Barolo erhält durch die Traube sein intensives Rubinrot mit den granatroten Reflexen. 22 Monate lang reift der Monclivio Barolo in mittelgroßen Eichenfässern (2500 - 4000 Liter), nachdem die Trauben vor der 28-tägigen Gärung noch von Hand auf dem Rütteltisch ausgewählt werden. Das Ergebnis ist ein kraftvoller und eleganter Wein, dessen italienische Herkunft perfekt erkennbar ist.

Verkostung des Monclivio Barolo

In der Nase offenbart der "Monclivio" eine Vielzahl an Eindrücken: der Rotwein hat ein reiches und intensives Bouquet mit Anklängen von Johannisbeere, Süßholz, Tabak, Kaffee und Leder. Am Gaumen ist er komplex, voll, harmonisch und weich mit Anklängen von Brombeere, vollmundig mit weichen Tanninen und angenehmem Abgang. Dies verleiht ihm zusätzliche Dichte, Extrakt und Opulenz. Der Italienische Rotwein passt gut zu Wild, Braten, gereiftem Käse. Der Wein kann ebenfalls als Aperitif und nach dem Abendessen gereicht werden.

Familienweingut Enrico Serafino

Enrico Serafino ist seit 1878 ein Familienweingut, das mit Liebe handwerkliche Rotweine herstellt. Das ständige Streben nach Qualität geht auf die Weinberge der Region Langhe-Roero und Monferrato zurück, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Der nachhaltige Ansatz und die sorgfältige Ausführung, die das Weingut in jeder Phase der Produktion anwendet, ermöglicht es, verschiedene Weine herzustellen, die dem Territorium und der piemontesischen Haltung treu sind. Barolo und Barbaresco, Alta Langa und einheimische Rebsorten sind die Weine, die in den Kellern von Enrico Serafino in Piemont hergestellt werden.

Anbaugebiet von Enrico Serafino

Enrico Serafino bezieht seine Trauben von etwa 60 Hektar Fläche in Piemont, und zwar im UNESCO-Gebiet Langhe, Roero und Monferrato. Das Weingut besitzt 25 Hektar Einzelweinberge in Serralunga d'Alba, Canale und Alta Langa. Weitere 35 Hektar werden unter strenger Kontrolle der Serafino-Agronomen auf Basis langfristiger Lieferverträge bewirtschaftet.

Zutaten & Allergene: Enthält Sulfite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Monclivio Barolo

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung